Tag149a Bandipur Village Ressort

Das Hotel ist für unsere Reise angemessen aber vom Wohlfühlfaktor die bislang schlechteste Wahl. Die Momos, die es auch fritiert. Eine leckere Speise und als Zwischenmahlzeit preislich sehr geeignet. Dieses Essen gibts auch in anderen Ländern. In Schwaben halt als Maultaschen und in Thailand als Wantan.

Heute zweimal geflogen. Beide Male sehr kurz weil ich keine Thermik finden konnte. Beim letzten Flug sogar mit Aussen Landung. Aber nur 30 m vom Landeplatz Weg in einer Baugrube. Plötzlich trug die Luft nicht mehr.

Morgen noch einen letzten Abgeleitet aus 1100 m auf 670m. Dann packen, Duschen, Abschiedsessen und schlafen. Donnerstag dann früh abfahren, denn die 144km per Bus werden wohl vier bis sechs Stunden dauern. In Katmandu dann in ein Nobel Hotel gehen. Eine letzte Nacht vor unserer Rückkehr. — Soweit der Plan. Aber Pläne sind hier oft die halbe Wahrheit😉 egal.

Gleich gehen wir in ein nettes Lokal in dem nepalesisches Buffet Angeboten wird. Dazu ein Bier und der Abend ist gerettet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s