Tag256 Moshi und super Angebot

Nun war es wirklich der letzte Tag mit Venance. Wir führen morgens Richtung Mwika ab. Zwischenstopp in Moshi am Bahnhof. Seit Dezember 2019 soll da wieder ein Zug fahren. Von Arusha nach Dar Es Salam. Und tatsächlich fährt dieser zweimal pro Woche. Wir hatten Glück, denn heute kam er tatsächlich aus Dar an um danach nach Arusha weiter zu fahren. Alte Lock, alte Waggons aber äußerlich in gutem Zustand. 16 Uhr in Dar starten und gegen 11:15 in Moshi ankommen. Vielleicht eine schöne Reise im Schlafwagen.

Dann weiter in die City um Geld zu holen und etwas zum Essen zu besorgen. Jetzt noch Venance alte Hütte, seine erste nach dem Auszug von zu Hause ansehen. Auf dem Weg fällt uns der Mercedes mit dem E Motor auf, den wir uns schon beim ersten Moshi Besuch ansehen wollten. Stoppen, Fahrer suchen und finden. Einladung zum Besuch in seinem Haus erhalten und fachsimpeln. Der zweite große Glücksfall heute.

Dann endlich zu Venance Haus etwa 10 km entfernt in 1500 m Höhe des Kilimanjaro gelegen. Wunderschöne grüne Bananen und Kaffee Plantagen mit tollen Ausblicken auf den Kili und das Moshi Tal. Das Haus ist etwa 80 qm groß und im Rohbau. Faszinierend und durchaus Wert über das Angebot nachzudenken in sein Tourismus Unternehmen einzusteigen. Bezahlung wäre u.a. freies Wohnen in Moshi und Arusha.

Ich muss dringend nachdenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s