Tag316 Weniger als 50 Tage bleiben

365 Tage dauert ein Sabbatjahr. Zum Glück gibt es danach noch sechs Wochen Ferien zum wieder eingewöhnen. Da unsere große, das erste Mal sehr große Urlaubsreise vermutlich der Pandemie zum Opfer fällt werden wir halt zu Hause bleiben. Mit Glück kann ich ja vielleicht zum Wohnwagen nach Neustadt Glewe, den haben wir ja wider erwartend noch nicht verkauft. Wenn die Kontakt und Reisebeschränkungen im Juli wieder weg sein sollten kann man da gut die Seele baumeln lassen.

Eigentlich wollte ich heute wieder etwas schweißen, aber da kamen familiäre Pflichten dazwischen, danach noch etwas Politik machen. Durch die Corona Krise kommen einige meiner alten Themen wieder auf. Insbesondere die Einsparung von LKW Kilometern kann mit regionaler Wirtschaftsförderung verbunden werden. Durch die Krise können die kleinen Unternehmen in unserer Region jede Hilfe brauchen. Sollten wir ein Regionalgeld einführen und etablieren, würden wir uns damit bei jeder Bürgerin, jedem Bürger im Kreis mit einer kleinen Summe Danke für die Kooperation während der Krise sagen. Dieses Geld würde sofort umgesetzt werden und durch sein Regionalcharakter auch schnell erneut ausgegeben werden.
Ich hoffe, diese Chance kann jetzt genutzt und das Regionalgeld eingeführt werden.

Morgen dann zum Arzt nach Hamburg, Maske nicht vergessen! Nachmittags hoffentlich ein wenig am Oldi schrauben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s